Ihre Lösung – eine Auswahl an ubix Einsatzgebieten

  • Überwachung der wichtigen KPI’s Ihrer Anlagen über alle Standorte hinweg
  • Transparenz über Ihr gesamtes Anlagenportfolio
  • Steuerung der Anlagen zur Betriebsführung und Sicherstellung des Anlagenbetriebs, auch für Kleinanlagen im Contracting
  • Kombination von technischen und wirtschaftlichen Informationen als Basis für Managemententscheidungen
  • Bündelung der Anlagen in einem technischen Virtuellen Kraftwerk zur betriebsoptimierten Vermarktung an Energiehändler
  • Flexibler Wechsel ohne aufwendige Umrüstung der Einzelanlagen
  • Messstellenkonzepte für Energie(-daten)management, Einkaufsoptimierung, …
  • Zählerfernauslesung und Aufbereitung der Abrechnugsdaten
  • Erfassung, Visualisierung und Auswertung von Prozessdaten und algorithmische Optimierung bei der manuellen oder teilautomatischen Prozessführung
  • Monitoring von Wartungsdaten des Prozessequipment und darauf aufbauende vorausschauende Wartung (predictive maintenance)
  • Füllstands-Management von technischen Gasen und Flüssigkeiten
  • Produktionsüberwachung und -management von Produkten und Maschinen in Brauereien, Druckereien, Metallverarbeitung, Fahrzeugbau, etc.
  • Messung der Verbrauchswerte von Strom, Wasser, Wärme & Kälte
  • Messstellenkonzepte für die Planung und das Monitoring von z.B. Optimierungsvorhaben
  • Webbasierte Gebäudeleittechnik für Liegenschaften und übergeordnete Managementsichten auf den gesamten Gebäudebestand
  • Echtzeitanzeige von Belegung, Nutzungsfrequenz, Asset Management von Parkhäusern
  • Überwachung von Temperatur/Luftfeuchtigkeit/Lichteinstrahlung in Transportgebinden und Containern
  • Fahrplanoptimierung durch geeignete Anreicherung der Datenbasis mit Prozesswerten
  • Datenbasierte Geschäftsmodelle
  • Servitization: Vom Produkt zum Service
  • Klassische Prozesse webbasiert abbilden und ganz neue Möglichkeiten erschließen